Hallo, ich freue mich mich, dass du hier reinschaust. Geboren und aufgewachsen bin ich in Luzern (Jg. 1973) und inzwischen bereits mehr als 20 Jahre im schönen Kanton Zug zuhause. Ich bin Mutter einer Tochter (geb. 1999). Viele berufliche Jahre widmete ich den Vorschulkindern und dem Aufbau/Leitung von Vorschuleinrichtungen.

Schon immer hat mich der Mensch in seiner Ganzheit von Körper-Geist-Seele fasziniert. Kurse im Bereich der Körpertherapie, haben mich schlussendlich zur Craniosacral Therapie geführt. Während dem 4-jährigen Studium zur Craniosacral Therapeutin nach Daniel Agustoni (craniosacral_flow®), konnte ich bei meinen Klienten die tiefgreifende Wirkung der Cranio Behandlungen miterleben. Insbesondere auch bei chronischen Schmerzen an Kopf/Rücken/Rumpf und Erschöpfungssymptomen, beschrieben die Klienten eine frappante Verbesserung ihres Befindens nach wenigen Behandlungen.

Mir gefällt an der Craniosacral Therapie insbesondere die achtsame, sanfte Form dieser Körpertherapie, die den Menschen in seiner Ganzheit anspricht. Ich behandle Erwachsene, Jugendliche, Kinder und Babys.

Meine Zusatzausbildung als Traumatherapeutin ergänzt die Craniosacral Therapie ideal. Insbesondere bei Beschwerden wie Trauma, Ängste, Panikattacken, Depression, kann ich meine Klienten gute Unterstützung anbieten.

Die craniosacral_flow Ausbildung beinhaltet die strukturelle-, funktionelle- und biodynamische Craniosacral Therapie.  Abhängig vom Beschwerdebild und den Bedürfnissen des Klienten/der Klientin, wende ich den passendsten Behandlungsansatz an.

craniosacral_flow ist in den 1990er Jahren aus der langjährigen Erfahrung von Daniel Agustoni entstanden und verbindet humanistische Psychologie, Erkenntnisse der Neurobiologie, der Systemischen Therapie und der Traumalösung mit der Craniosacral Therapie.  craniosacral_flow

Folge mir auf social media: